Scheckübergabe auf dem Sportplatz

20 Mai

Grundschüler der Kirbachschule in Hohenhaslach spenden 14.680 Euro



Grundschüler der Kirbachschule in Hohenhaslach haben einen Spendenscheck von 14.680 Euro an die Diakonie Württemberg und die Bietigheimer Zeitung überreicht. Das Geld erhielten sie über einen Spendenlauf. Unterstützt werden je zur Hälfte Naomi – eine... weiterlesen →

Das täuferische Erbe und seine Bedeutung für die Gegenwart – Jahrestagung 2022 des Vereins für Freikirchenforschung

19 Mai



„Das Täufertum und die Freikirchen“ war laut Mennonews.de am 6. und 7. Mai Thema einer Tagung des Vereins für Freikirchenforschung (VFF) und der Theologischen Hochschule Elstal des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Wustermark-Elstal... weiterlesen →

World Vision ruft höchsten Katastrophenfall aufgrund weltweiter Hungerkrise aus

19 Mai

Millionen Kinder sind akut unterernährt und könnten in den nächsten Wochen verhungern



In immer mehr Ländern weltweit leiden Menschen und insbesondere Kinder unter akuter Mangel- und Unterernährung. Aus diesem Grunde hat die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision zum zweiten Mal in ihrer Geschichte die höchste weltweite Katastrophen-Warnstufe... weiterlesen →

Pack‘ die Badehose ein…

19 Mai

ARAG Experten erläutern, warum Schwimmen so wichtig ist und wie man es lernt

In 2021 sind rund zwanzig Prozent weniger Menschen ertrunken als im Vorjahr*. Erfreulich wenig traf es dabei jüngere Kinder, obwohl nur 40 Prozent der Zehnjährigen sicher schwimmen können. ARAG Experten geben daher Tipps, wie sich Kinder und Erwachsene... weiterlesen →

Roadshow der Diakonie macht am 23. Mai 2022 am Ev. Firstwaldgymnasium in Kusterdingen Station

19 Mai

Mitarbeitende informieren über soziale Berufe und Möglichkeiten des freiwilligen Engagements / Über 5.000 Ausbildungsplätze bei der Diakonie in Württemberg

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 23. Mai 2022 am Ev. Firstwaldgymnasium in Kusterdingen Station. Mitarbeitende der Diakonie in Württemberg informieren die Schülerinnen und Schüler auf dem Pausenhof über Freiwilligendienste, soziale Berufe... weiterlesen →

Sinnsuche in Zeiten des Krieges

19 Mai

Gedanken zu den Grundfragen der Existenz / Neue Ausgabe von "OST-WEST. Europäische Perspektiven"

„Was gibt dem Leben von Menschen Sinn?“ – Einer der wohl schwierigsten Fragen, die sich Frauen und Männer überall auf der Welt stellen, widmet sich die Zeitschrift „OST-WEST. Europäische Perspektiven (OWEP)“ in ihrer aktuellen Ausgabe. Als das Heft geplant... weiterlesen →

Roadshow der Diakonie macht am 24. Mai 2022 an der Sibilla-Egen-Schule in Schwäbisch Hall Station

19 Mai

Mitarbeitende informieren über soziale Berufe und Möglichkeiten des freiwilligen Engagements / Über 5.000 Ausbildungsplätze bei der Diakonie in Württemberg

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 24. Mai 2022 an der Sibilla-Egen-Schule in Schwäbisch Hall Station. Mitarbeitende der Diakonie in Württemberg informieren die Schülerinnen und Schüler auf dem Pausenhof über Freiwilligendienste, soziale Berufe... weiterlesen →

Der Countdown läuft: 17.-19. Juni 2022 Ostseebad Kühlungsborn!

18 Mai

Noch vier Wochen bis zum großen SeaBorn Mitmach-Festival für die ganze Familie



Meeresrauschen in den Ohren, Sand zwischen den Zehen und Salz im Haar - das SeaBorn-Festival 2.0 am Kühlungsborner Strand rückt immer näher - schon in vier Wochen heißt’s: Leinen los beim SeaBorn-Festival - das Mitmach-Festival direkt am Meer! Landgänger... weiterlesen →

Statement für eine gerechte und vielfältige Gesellschaft

18 Mai

Caritas beim Katholikentag

Gibt es tatsächlich Kinderarmut in diesem reichen Land? Die Caritas beantwortet dies mit einem klaren „Ja“. Was es heißt, in Baden-Württemberg als Kind arm zu sein, erfahren die Besucherinnen und Besucher auf dem 102. Katholikentag (26.-28. Mai) am Caritas-Stand... weiterlesen →

Seltene Erkrankungen: Ergotherapeut begleitet Kinder mit Epidermolysis bullosa – besser bekannt als ‘Schmetterlingskinder‘

17 Mai



Eine seltene Erkrankung geht nahezu immer damit einher, dass die Öffentlichkeit kaum etwas darüber weiß; auch gibt es deutlich weniger Expert:innen wie behandelnde Ärzt:innen oder Therapeut:innen. „So auch bei Epidermolysis bullosa, kurz EB. Patient:innen... weiterlesen →