Archive | Allgemein RSS feed for this section

Neue Buchvorstellung des Romeon Verlages: Wir waren „zwölf“

2 Mrz

Autor: Georg Engl



Wir waren "zwölf", mein Leben als zehntes Kind einer Großfamilie  Mit dem Titel „Wir waren ZWÖLF“ beschreibt Georg Engl sein bewegtes Leben als zehntes Kind einer Großfamilie. Der Älterste, Karl, geboren 1925, und der Jüngste, Anton, geboren 1943, sind... weiterlesen →

Der Virus der Doppelmoral grassiert wieder

1 Mrz

Beispiele einer zeitlosen Pandemie

“Do as I say and not as I do” ist eine Redewendung, die wir aus dem Vereinigten Königreich gelernt haben, das übergangsweise nicht mehr zur EU gehört. Auf gut Deutsch ist das die Definition von Doppelmoral oder Scheinheiligkeit. Sie gilt bekanntlich als... weiterlesen →

WiR brauchen Nähe

26 Feb

Ohne unsere Familien und Freunde werden wir krank



Wir brauchen Nähe, Geborgenheit und Liebe – weil das nicht nur die Basis unserer Gesundheit ist, sondern auch die Basis der Menschlichkeit. Direkte menschliche Nähe ist das Fundament einer Gesellschaft, die auf Empathie und Miteinander fußt. Diese Nähe... weiterlesen →

Dieses war der erste Streich … – Opa Zausel liest alle Teile der Bubengeschichte von Wilhelm Busch

25 Feb



Wer kennt sie nicht, die beiden bösen Buben Max und Moritz und ihre bitterbösen Streiche von Wilhelm Busch? Und selbst wer sie noch nicht oder vielleicht auch nicht mehr so genau kennen sollte, der kann sie sich jetzt in einer Online-Lesung mit Opa Zausel... weiterlesen →

Hat Corona auch was Gutes?

23 Feb

Deutsche Lebensbrücke nimmt Corona-Auswirkungen auf Kinder unter die Lupe



Leiden Kinder & Jugendliche in Deutschland besonders unter Corona und dem Lockdown? "Ja - und nein", sagt Petra Windisch de Lates, Vorstandsvorsitzende der Deutschen Lebensbrücke. Einerseits besagen Studien wie z.B. die COPSY-Studie des Universitätsklinikums... weiterlesen →

Neuer Bericht: Kinder in der EU äußern sich über ihre Rechte und ihre Zukunft

23 Feb

Mehr als 10.000 Kinder und Jugendliche gaben Stimmen zur Gestaltung der kommenden EU-Kinderrechtsstrategie und Kindergarantie ab

Die Meinung von Kindern und Jugendlichen könnte bald eine größere Rolle bei politischen Entscheidungen in der EU spielen. Eine Gruppe von fünf Kinderrechtsorganisationen hat eine Online-Umfrage und Konsultationen durchgeführt, um Prioritäten von Kindern... weiterlesen →

Leihmutterschaft: Es geht um den Schutz der Menschenwürde

22 Feb

„Leihmutterschaft“, im angelsächsischen Raum treffend „Surrogat-Mutterschaft“ genannt, ist in Deutschland gesetzlich verboten. Die FDP will nun Frauen erlauben, für die eigene Schwester oder ein befreundetes homosexuelles Paar ein Kind auszutragen. Einkommensausfälle... weiterlesen →

Frag die Karten

22 Feb

Antworten auf die großen und kleinen Fragen des Lebens



Du möchtest wissen, was die Zukunft bringt, willst erfahren, in welche Richtung sich deine Partnerschaft entwickelt – oder einfach nur, ob der morgige Tag unter einem guten Stern steht? Lege dir einfach selbst die Karten mit den bekannten und beliebten... weiterlesen →

Wenn das Leben mit einem autistischen Kind aus den Fugen gerät

19 Feb

Das Schicksal einer Familie berührt den Verlag



In Zeiten wie diesen fällt es Familien mit mit Kindern schwer, den Alltag zu meistern. Wie kräftezehrend es ist, eine Familie zu managen, deren Schicksalsschläge kein Ende zu nehmen scheint, erfahren Sie in diesem Beitrag. In einem Apell auf Facebook... weiterlesen →

„Das Bücherschloss“ erscheint im JUMBO Verlag

19 Feb

Bücher erwachen zum Leben



In der märchenhaft-atmosphärischen Geschichte "Das Bücherschloss. Das Geheimnis der magischen Bibliothek" von Barbara Rose erwachen Bücher zum Leben, rostige Ritterrüstungen können sprechen und selbstständige Treppen führen zu verborgenen Bibliotheken.... weiterlesen →