Weihnachten sicher mit Kindern – Tipps von Notärztin Dr. Katharina Rieth

6 Dez

Wissenswerte Informationen von der Kinderfachärztin, Intensivmedizinerin und Notärztin Dr. med. Katharina Rieth auf www.deafservice.de



Adventszeit ist Backzeit und die Kinder möchten gern in der Küche mitmachen. Auch die Feiertage und das Festessen mit der Familie stehen bevor, doch vielen Eltern ist die Gefahr, die von manchen Lebensmitteln und Kleinteilen ausgeht, gar nicht bewusst. Wie... weiterlesen →

Römer & Germanen besiedeln ab 3. Dezember 2022 die Familienburg Scharfenstein

5 Dez



„Salve“ heißt es ab 3. Dezember 2022 auf der Familienburg Scharfenstein, wenn in der neuen Sonderausstellung „Römer & Germanen“ die Tore geöffnet werden. In der interaktiven Mitmach-Ausstellung erwarten die Besucher detailreiche begehbare Häuser und zahlreiche... weiterlesen →

Märchenhafte Aktionen in der Ausstellung

5 Dez

Vom 23. November 2022 bis zum 15. Januar 2023 lädt Deutschlands größter Freizeitpark die großen und kleinen Besucher*innen in die Ausstellung „Andersens Märchenreise im Europa-Park“ ein. Am 1. Advent begannen die interaktiven Lesungen für Kinder aus... weiterlesen →

Vom „Homo sapiens“ zum „Homo optimus“

2 Dez

Wie Trans- und Posthumanisten Gegebenes in Gemachtes zu verwandeln trachten und warum das vermutlich keine gute Idee ist / Von Stefan Rehder

Es gibt Sätze, die schlagen wie ein Blitz ein. „Seit Bacon spricht der Teufel Englisch“  – zu finden in Harry Mulischs „Die Entdeckung des Himmels“ – ist so einer. Mit dem 1992 erschienenen Roman gelang Mulisch, den einige für den bedeutendsten Autor... weiterlesen →

Aufklärung ganz früh? oder zu spät!

2 Dez



Jerome Braun im Gespräch mit Buchautorin Christiane Kolb, die für renommierte Magazine schreibt und jetzt ein neues Buch mit dem Titel "Aufklärung von Anfang an. Mit Kindern über Körper, Gefühle und Sexualität sprechen" geschrieben hat. Es geht in diesem... weiterlesen →

Auf dem Weg zu echter Partizipation

1 Dez

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember

. ·         Die Diakonie Württemberg unterstützt Menschen mit Behinderungen, einen Fuß ins Quartier zu bekommen – dazu braucht es aber eine offene Gesellschaft ·         Stockende Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes torpediert Partizipation Die Diakonie... weiterlesen →

Ein Telepräsenz-Avatar kann herzkranke Kinder von der Schulbank aus vertreten

30 Nov

Der Bundesverband Herzkranke Kinder (BVHK) stellt Familien kostenlos Avatare zur Verfügung



Jedes Jahr brauchen etwa 4.500 Kinder und Jugendliche in Deutschland eine Operation am offenen Herzen, etwa die gleiche Zahl muss zu anderen Eingriffen ins Kinderherzzentrum. Kinder, die ein Spenderherz benötigen, warten oft Monate, wenn nicht Jahre in... weiterlesen →

Zurück zu den Wurzeln: Hilfen für geflüchtete Menschen

30 Nov



Unser Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu. Noch einmal blicken wir zurück auf unsere 75-jährige Geschichte: Bereits mit seiner Gründung nach dem Zweiten Weltkrieg hat sich das Unionhilfswerk der Hilfe geflüchteter Menschen verschrieben. Knapp 70 Jahre... weiterlesen →

„Soziale Temperatur hochhalten“: vom Landtag zur Diakonie

30 Nov

Leiter des Evangelischen Büros Volker Steinbrecher wird Abteilungsleiter in der Landesgeschäftsstelle



Der Beauftragte der Evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg bei Landtag und Landesregierung Volker Steinbrecher wechselt zur Diakonie Württemberg. Der 59-jährige Pfarrer übernimmt die Leitung der Abteilung Landkreis- und Kirchenbezirksdiakonie,... weiterlesen →

Menschen mit Behinderung: Ergotherapeut:innen stehen für Inklusion

29 Nov



So unterschiedlich Behinderungen und ihre Auswirkungen auf den Einzelnen sind: Eins haben alle Menschen mit Behinderung gemeinsam – sie möchten einen erfüllten Alltag haben, selbstbestimmt leben und dazugehören. „Das Erreichen dieser und weiterer Ziele... weiterlesen →