Mit Anlauf ins kühle Nass

19 Apr

Silberbornbad öffnet am 01. Mai

Pressemeldung der Firma Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
Mit Anlauf ins kühle Nass


Der Badespaß für die ganze Familie ist eröffnet. Das Silberbornbad im Sportpark an der Rennbahn beendet die Winterpause und startet in die neue Badesaison. Ab Sonntag, 01. Mai, bis einschließlich Mittwoch, 30. September, ist das Freizeit- und Spaßbad wieder täglich und auch mit der kompletten Außenanlage geöffnet. Die tägliche Öffnung gilt natürlich auch für den Saunabereich des Silberbornbades. Bade- und Saunabetrieb sind dann wie gewohnt immer montags von 14 bis 20 Uhr, dienstags bis freitags von 8 bis 20 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Auch bei den Preisen gibt es keine Änderungen, diese sind identisch zum letzten Jahr.

Um den Saisonstart zu feiern sind an diesem Tag zahlreiche Aktionen geplant. Los geht es um 10 Uhr mit einem „Triathlon rückwärts“, der vom MTK Bad Harzburg veranstaltet wird. Wettkampfdisziplinen sind Laufen, Radfahren und Schwimmen. Zudem bietet der Tauchclub Schnuppertauchkurse an und zahlreiche Spiele für Groß und Klein wie z.B. die „Badeschwamm-Schlacht“ oder das „Tauchringwerfen“ sorgen für viel Spaß. Mit dabei ist auch das beliebte Wasserspielgerät ,,Doggy“, dass in der Zeit von 15.00 bis 17.30 Uhr zum Austoben genutzt werden kann. Sportliche Besucher kommen um 18.00 Uhr bei der „Aqua-Fit“ Wassergymnastik auf ihre Kosten.

Weitere Informationen sind direkt an der Kasse des Silberbornbads unter Telefon (0 53 22) 7 53 05 zu erhalten.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Str. 4
38667 Bad Harzburg
Telefon: +49 (5322) 75-330
Telefax: +49 (5322) 75-329
http://www.bad-harzburg.de

Ansprechpartner:
Helena Bause
+49 (5322) 75395



Dateianlagen:
    • Mit Anlauf ins kühle Nass


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Comments are closed.