TÜV SÜD erneut für familienbewusste Personalpolitik ausgezeichnet

27 Jan

Zertifizierung durch Audit "berufundfamilie"

Pressemeldung der Firma TÜV SÜD AG
Gabriele Sommer, Leiterin des Konzernbereichs Personal der TÜV SÜD AG


Beruf und die Familie vereinen zu können, hat bei TÜV SÜD hohe Priorität und das schon lange. Bereits 2009 erhielt der Dienstleistungskonzern gemäß dem Audit „berufundfamilie“ das Zertifikat als familienbewusstes Unternehmen. Für diese Bemühungen wurde TÜV SÜD nun erneut ausgezeichnet.

TÜV SÜD unterstützt seine Mitarbeiter in nahezu allen Lebenslagen, um Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – von Belegplätzen in Kinderkrippen über Betreuungsprogramme bis zur Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen. Daneben setzt das Unternehmen auf Information und bietet beispielsweise Webinare rund um das Thema an, speziell auch für Männer und ihre Rolle. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, diese bestehenden Angebote weiter fortzuführen, bedarfsgerecht auszubauen und kontinuierlich zu verbessern. In den vergangenen sechs Jahren haben wir stets an diesen Themen gearbeitet und sind stolz, dass wir neue, starke Akzente setzen konnten. Mit unseren familien- und gesundheitsbewussten Angeboten möchten wir die Arbeitszufriedenheit der Beschäftigten weiter erhöhen, die Länge der Abwesenheitszeiten wegen Familienaufgaben reduzieren sowie ein Arbeiten mit ausgeglichener Life-Balance ermöglichen“, sagt Gabriele Sommer, Personalchefin bei TÜV SÜD.

Kontinuierlicher Ausbau der Leistungen

Im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung wurden die Home-Office-Optionen für Mitarbeiter weiter ausgebaut und das Thema „Beruf und Familie“ noch stärker in Mitarbeiterveranstaltungen eingebracht, um die Angebote bekannter zu machen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist nicht mehr nur Sache der Personalabteilung, auch in Führungskräfteschulungen hat dieses Thema jetzt Platz gefunden. Auch das Thema Globalisierung fand in diesem Bereich Beachtung: TÜV SÜD entwickelte ein globales Gesundheitsmanagement mit Verabschiedung eines einheitlichen Gesundheitsleitbildes und trug dafür Sorge, dass auch in jeder Region im Ausland ein Beauftragter für das Betriebliche Gesundheitsmanagement benannt wurde.

Weitere Infos auch unter www.tuev-sued.de/karriere.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
80686 München
Telefon: +49 (89) 5791-0
Telefax: +49 (89) 5791-1551
http://www.tuev-sued.de

Ansprechpartner:
Heidi Atzler
Unternehmenskommunikation ZERTIFIZIERUNG
+49 (89) 5791-2935



Dateianlagen:
    • Gabriele Sommer, Leiterin des Konzernbereichs Personal der TÜV SÜD AG
TÜV SÜD ist ein international führender Dienstleistungskonzern mit den Strategischen Geschäftsfeldern INDUSTRIE, MOBILITÄT und ZERTIFIZIERUNG. Mehr als 16.000 Mitarbeiter sind an über 600 Standorten weltweit präsent. Die interdisziplinären Spezialistenteams sorgen für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Als Prozesspartner stärken sie die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Kunden.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Comments are closed.