Das Feuerzeug in Gotha

28 Okt

Ein musikalisches Märchen voller Abenteuer, Zauberei und Poesie

Pressemeldung der Firma KulTourStadt Gotha GmbH
Das Feuerzeug in Gotha


Im tristen Novembergrau leuchtet ein Feuerzeug in Gotha: am 17. November, um 9.30 Uhr kommt das musikalische Märchen „Das Feuerzeug“ in das Gothaer Kulturhaus.

In der Geschichte, frei erzählt nach dem Märchen von Hans Christian Andersen, kommt ein armer Soldat dank einer Hexe unverhofft zu viel Geld und einem alten Feuerzeug. Doch als das Geld ausgegeben ist und der arme Kerl nichts mehr besitzt außer seinem Feuerzeug, will er sich ein Pfeiflein anzünden. Da erscheint plötzlich ein riesiger Hund, um ihm seine Wünsche zu erfüllen. Voller Tatendrang beschließt der Soldat die Prinzessin zu befreien, die der König wie in einem goldenen Käfig gefangen hält. Ein spannendes Märchen voller Abenteuer, Zauberei und Poesie.

Die Theatergruppe PampelMuse besteht aus freien Musikern und Schauspielern, die sich dem Musiktheater für Kinder verschrieben hat. Von Rock bis Folk über Lieder und Tänze bis hin zu musikalischen Märchen und Musicals ist das Repertoire des Musiktheaters für Kinder und die ganze Familie. Und auch diesmal erzählt PampelMuse das bekannte Andersen-Märchen wieder auf ganz eigene Weise und nicht zuletzt mit dem Publikum, das durch viele musikalische Aktionen ins Geschehen einbezogen wird.

Das Theater ist für Kinder ab 5 Jahren empfohlen. Lehrer und Erzieher erhalten als Begleitpersonen freien Eintritt. Karten für 3,00 € pro Kind (Erwachsene 3,00 €) gibt es wie gewohnt in der Tourist-Information Gotha/ Gothaer Land, am Hauptmarkt 33 oder telefonisch unter 03621- 510 450 zu kaufen.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
KulTourStadt Gotha GmbH
Hauptmarkt 17
99867 Gotha
Telefon: +49 (3621) 510-430
Telefax: +49 (3621) 510-449
http://www.kultourstadt.de

Ansprechpartner:
Theresa Barthel
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
+49 (3621) 510440



Dateianlagen:
    • Das Feuerzeug in Gotha


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Comments are closed.