Künsting AG macht sich für Integration stark und unterstützt den „Monolith e. V. – Netzwerk Aussiedler“ für Kinder!

28 Aug

Sommerferienlager 2013 des Monolith e. V. in Rüthen

Pressemeldung der Firma Wirtschaftsforum Künsting AG
Ballonwettbewerb zum Abschluß des Sommerferienlagers in Rüthen


Helfen für eine gute Integration.

Die Künsting AG unterstützte dieses Jahr erstmalig das Ferienlager des Vereins „Monolith e. V. – Netzwerk Aussiedler“, das vom 03. bis zum 11. August 2013 in Rüthen stattfand. Rund 80 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren konnten hier vom Schulalltag „eine Auszeit nehmen“ und sich bei Sport, Spaß und Spiel mal so richtig austoben.

Der 2001 gegründete Verein „Monolith e. V. – Netzwerk Aussiedler“ aus Paderborn hat es sich zum Ziel gesetzt, Russlanddeutschen die Eingliederung in Paderborn, der neuen Heimat, zu erleichtern, sie stärker in das örtliche Gemeinwesen einzubinden und ihnen die Möglichkeit zu geben, selbständig aktiv zu werden. So entstanden Gruppen mit Freizeit- und Bildungsangeboten, die von ehrenamtlich engagierten Aussiedlerinnen und Aussiedlern geleitet werden.

Wenn alle helfen, kann Integration funktionieren.

Dank finanzieller Unterstützung durch den Kreis Paderborn kann Monolith e. V. wichtige Integrationsarbeit leisten. Das Motto des Vereins lautet „Altes bewahren – Neues lernen“. So möchte Monolith e. V. die Beziehungen zwischen den eigenen Landsleuten und unbedingt auch zu den einheimischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern aufbauen und vertiefen.

Neben Gruppenangeboten und Veranstaltungen wird die Eingliederung durch Einzelgespräche, Beratung, Seminare, Informationsveranstaltungen, Vorträge, Exkursionen, Projekte, Öffentlichkeitsarbeit, Mitarbeit in Arbeitsgemeinschaften auf Stadt- und Kreisebene u. a. gefördert. Auch bei alltäglichen Problemen und Fragen steht der Verein den Aussiedlerinnen und Aussiedlern mit Rat und Tat zur Seite.

Kinder sind Zukunft.

Die Kinder- und Jugendarbeit liegt Monolith e. V. besonders am Herzen. Unterstützung wird geboten bei Sprachförderung, Kindergarten und Schulbildung, Jugendarbeit, Ausbildung und Beruf. Auch Sport und Freizeitangebote stehen auf dem Programm wie etwa das diesjährige Sommer-Ferienlager in Rüthen.

„Der Monolith e. V. verdient unsere Anerkennung für die wertvolle Integrationsarbeit, die hier täglich geleistet wird. Offenheit gegenüber der eigenen sowie der „fremden“ Kultur, Verständnis und Respekt für- und miteinander sowie hohes soziales Engagement machen erfolgreiche Integration erst möglich“, so Edgar Künsting, Vorstand der Künsting AG und freut sich sehr, hier Unterstützung leisten zu können.

Mehr zur Künsting AG unter:http://www.kuensting-ag.de



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Wirtschaftsforum Künsting AG
Detmolder Straße 170
33100 Paderborn
Telefon: +49 (5251) 14095-0
Telefax: +49 (5251) 14095-144
http://www.kuensting-ag.de



Dateianlagen:
    • Ballonwettbewerb zum Abschluß des Sommerferienlagers in Rüthen
Wirtschaftsforum Künsting AG Branche: Finanzdienstleistungen Gesellschaft in privater Hand 51-200 Mitarbeiter Als marktführender Finanzdienstleister in der Region Westfalen-Lippe berät die Wirtschaftsforum Künsting AG seit 1996 mehr als 17.000 zufriedene Mandanten unabhängig und verbraucherorientiert in den Bereichen Geldanlage, Finanzierung und Versicherung. Derzeit ist die Wirtschaftsforum Künsting AG an den fünf Standorten Paderborn, Detmold, Bielefeld, Gütersloh und Herford vertreten. Im Herbst 2013 wird der sechste Standort in Warendorf eröffnet und kurz darauf auch der Standort Hamm ergänzt. Zusätzliche Standorte in Soest, Brilon und Minden sind für 2014 in Planung. Für ihre verbraucherfreundlichen und vertrauensvollen Dienstleistungen wurde die Wirtschaftsforum Künsting AG im April 2012 ausgezeichnet und hat das Empfehlungszeichen von verbraucherschutz.de erhalten. 2013 wurde diese Auszeichnung um ein Serviceversprechen erweitert.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Comments are closed.