Alles für den ersten Gang zum Tisch des Herrn: Kommunionskleiderbasar in der Kita Binningen

16 Okt

Pressemeldung der Firma Verbandsgemeinde Treis-Karden
Steffi Sesterhenn (links) und Michaela Büsen zeigen, dass Kommunionkinder auch in gut erhaltener Bekleidung festlich aussehen können.


Wer die erste Heilige Kommunion empfängt, der möchte nicht nur spirituell bestens vorbereitet sein. Auch die Kleidung soll festlich und diesem Anlass entsprechend aussehen. Der Förderverein der Kindertagesstätte Forster Kirchspiel veranstaltet daher in Binningen am Sams-tag, 10. November, von 9 Uhr bis 13 Uhr einen Basar, bei dem gut erhaltene Kommunionkleidung und vieles mehr angeboten werden.

Gutes muss auch für diesen festlichen Tag nicht immer neu sein. Verkauft werden gereinigte Kommunionkleider, Kommunionanzüge, Schuhe, Kopfschmuck sowie weiterer Zubehör. 15 Pro-zent des Verkaufspreises kommen dem Förderverein der Kindertagesstätte zugute. „Wir unter-stützen damit die Arbeit unseres engagierten Kita-Teams, in dem wir zusätzliche Anschaffungen wie pädagogisches Spielzeug oder auch Geräte für den Außenbereich ermöglichen“, unterstreicht Steffi Sesterhenn vom Förderverein. Dem überwiegend aus Kindergarteneltern bestehende Förderverein liegt es sehr am Herzen, die kontinuierliche Weiterentwicklung der Kindertagsstätte engagiert zu begleiten. Denn schließlich bilden Kinder, Eltern, Pädagogisches Fachpersonal, Förderverein und Träger nichts anderes als eine große Familie im Forster Kirchspiel.

Die Bekleidung wird am Freitag, 09. November, entgegengenommen. Anmeldung und Infos gibt es bei Steffi Sesterhenn (Tel.: 02672/913 613) und Michaela Büsen (-912 9139).



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Verbandsgemeinde Treis-Karden
Am Rathaus 1
56253 Treis-Karden
Telefon: +49 (2672) 61-0
Telefax: +49 (2672) 61-18
http://www.treis-karden.de

Ansprechpartner:
Peter Michels
+49 (2672) 61-27



Dateianlagen:
    • Steffi Sesterhenn (links) und Michaela Büsen zeigen, dass Kommunionkinder auch in gut erhaltener Bekleidung festlich aussehen können.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Comments are closed.